29 März 2013

Happy Easter and Blog - Accident





Perhaps some of you have already read it on FACEBOOK. Something terrible happened to me: 
I deleted my PICASA-album. And now all my pictures on my Blogger-Blog are gone. I didn`t know that I need this stupid PICASA-album to blog. More than 700 posts are destroyed now. My first post was in January 2009!
After I followed your numerous and lovely advices nothing of your counsels worked, I have decided now to upload my pictures one by one again. At least the newer ones. Of course this takes a very long time but every day a few photos will be okay. The older posts, I will probably delete. My flea market blog I have already been deleted.
So, my dear ones! :-) I wish you a Merry Christmas and a colorful Easter eggs.

Hugs


 *********************************************
Vielleicht haben es Einige von Euch auf FACEBOOK schon gelesen. Mir passierte etwas ganz Schreckliches: Ich löschte mein PICASA-Album. Und nun sind alle meine Bilder auf meinem Blogger Blog verschwunden. Ich wusste nicht, dass ich dieses blöde PICASA-Album benötige, um zu bloggen. Mehr als 700 Posts sind nun zerstört. Mein erster Post war im Januar 2009!
Nachdem ich Eure zahlreichen und lieben Ratschläge befolgt habe und nichts half, habe ich nun beschlossen meine Bilder Stück für Stück erneut hochzuladen. Zumindest die Neueren. Das nimmt natürlich sehr viel Zeit in Anspruch aber jeden Tag ein paar Fotos werde ich schon schaffen. Die älteren Posts werde ich wahrscheinlich löschen. Meinen Flohmarkt-Blog habe ich bereits gelöscht.
So, meine Lieben! Jetzt wünsche ich Euch ein frohes Osterfest und viele bunte Ostereier :-)
Ich umarme Euch



Kommentare:

  1. Dear Martina
    What a blogging nightmare! I use Picasa but only to photo edit and watermark but I will be very careful if I delete. So many amazing posts lost for the moment and so much work ahead for you to re-post.
    I wish you a Happy Easter and thank you for your Easter wishes.
    Lynne

    AntwortenLöschen
  2. So sorry Martina--what a job to upload all those photos again. Hope you have a happy Easter.

    AntwortenLöschen
  3. Wie schrecklich! Tut mir seeehr leid, Martina. Dir ein frohes Osterfest, obwohl momentan ist mir mehr nach 'Leise rieselt der Schneee' da die Flocken fallen hier sanft herab! LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte...so ein Pech.
    Ich habe auch einmal alles verloren, aber durch einen defekten PC.
    Das ist kein Trost, ich weiß, und es ist ganz schön schwer loszulassen, was nicht zu ändern ist.
    Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit...
    Ich wünsche dir trotzdem schöne sonnige Ostertage.
    Herzlichst Sophie xx

    AntwortenLöschen
  5. vHallo liebe Martina,
    ich hab' zwar mit Facebook & Co nichts am Hut,
    habe aber im vorigen Jahr aus Unachtsamkeit oder Unüberlegtheit den gleichen Fehler gemacht.
    Leider sind die Bilddaten bei Picasa nicht wiederherstellbar, und man muss sie mühsam nach und nach wieder einfügen.
    Ich wünsche Dir frohe, sonnige und stressfreie Ostertage.
    Herzliche Grüße
    Christine Marie - kamou

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein Super-Gau, ich wünsche dir starke Nerven beim Hochladen.
    Nichts desto trotz ein frohes Osterfest für dich.

    AntwortenLöschen
  7. This is such a tragedy! I feel for you and hope that good will com from this setback. Please take care.

    AntwortenLöschen
  8. So sorry to hear about your blog, Martina. I assume there was no back-up at Picassa? I had an account with them before I had a blog, although I never look at it now. So I'm glad I know to leave it alone.

    AntwortenLöschen
  9. Arme Martina, das tut mir wirklich sooo leid.
    Ich wusste es auch nicht, dass man Picasa für den Blog braucht. Nee, was ein Ärger.

    AntwortenLöschen
  10. OMG this is a tragedy. I'm so sorry this happened to you. Hope you can restore some blogposts. Have a happy easter!
    xxx Marianne

    AntwortenLöschen
  11. oh ja, das kenne ich - mir ist das letztes Jahr passiert, als ich mein neues Smartphone bekam. Das Android war mit google vernetzt und synchronisiert. Somit waren die Bilder aller meiner Blogs auf meinem Handy. Ich wußte aber nicht warum die alle dort waren. Ich wollte nicht so viele Bilder auf dem Handy haben und löschte sie kurzerhand. Daß ich damit all meine Blogs gelöscht habe, hab ich kurze Zeit später realisiert. Ich wußte aber immernoch nicht warum.Am schlimmsten fand ich das allerdings auf dem Blog, den ich als Tagebuch meiner Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren meines Sohnes angelegt hatte. Dort hatten auch nur eingeladene Leser Zugriff...die Bilder zu den Texten krieg ich nicht zurück! Ich hab alle Bilder auch auf einer externen Speicherplatte aber das gibt einem niemand zurück...ich hätte mir mehr Sicherheit dabei gewünscht und verstehe nicht, warum dieses Synchrnisation vom Werk eingestellt ist.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  12. I'm absolutely devastated for you... all that hard work, the record of your wonderful creativity - thank goodness you at least have the photographs yourself. Thank you for sharing this terrible warning with us - will be so much more careful... I'm so so sorry.
    Alison xx

    AntwortenLöschen
  13. What a nightmare Martina, that is simply awful, I have never heard anything like it. I wish you the best of luck with starting from scratch again, poor you! BIG HUGS!!

    AntwortenLöschen
  14. oh no Martina that terrible news Oh no ! I feel your pain.. best of lucky will re adding your beautiful artwork .... if you need me to look I know I have photos of some of your work

    hugs wendy

    AntwortenLöschen
  15. OH NO Martina, I wondered what had happened. I'm so sorry, what a terrible thing to lose all your pictures. I have to remember to never delete Picassa.
    Well one good thing we all get to enjoy your artwork once again.
    Hugs Lynn

    AntwortenLöschen
  16. I do feel for you, Martina. What an awful situation. Google should provide clearer instructions to avoid errors like this. At least others will be able to learn from your mistake. Jx

    AntwortenLöschen